Schweiz – Niederfrequente Magnetfelder und Krebs

Nicht nur Deutschland hat sich mit dem Thema der Auswirkung niederfrequenter Magnetfelder auf die menschliche Gesundheit beschäftigt, sondern auch unsere europäischen Nachbarländer, wie die Schweiz. Diese hat 2008 einen wissenschaftlichen Bericht dazu herausgebracht. Aussage aus der Einleitung: Nach wie vor besteht eine begrenzte Evidenz für ein erhöhtes Leukämierisiko bei Kindern mit Magnetfeldbelastungen zu Hause über … Weiterlesen Schweiz – Niederfrequente Magnetfelder und Krebs

Anzahl der 400m Unterschreitungen bezüglich Planungsvarianten von Tennet

In diesem Bild sind die verschiedenen Trassenvorschläge von Tennet dargestellt. Jede Abzweigung hat dabei eine alphabetische Bezeichung von A bis S. Dahinter steht eine Zahl, die ausdrückt, wieviele Häuser einen geringeren Abstand als 400m zu der Leitung haben würden.