Stellungnahme BI Schwabach zum Raumordnungsverfahren

Nach einer ersten Sichtung der Unterlagen zum abgeschlossenen Raumordnungsverfahren der Juraleitung P 53 kann die BI Schwabach mitteilen, dass die Planung für den Streckenabschnitt in Schwabach als ausgewogen bewertet werden kann. Für die Schutzgüter Mensch & Natur wurde eine akzeptable Lösung gefunden. Gerade die neue Streckenführung in den Teilbereichen von Unterbaimbach und Wolkersdorf führt dazu, … Weiterlesen Stellungnahme BI Schwabach zum Raumordnungsverfahren

Tennet : Infoforum zur Juraleitung (P53)

Das Raumordnungsverfahren ist beendet. Dieser Meilenstein wird durch die Veröffentlichung der Landesplanerischen Beurteilung markiert. Damit bestätigen die Bezirksregierungen der Oberpfalz, Mittelfrankens, Ober- und Niederbayerns die Raumverträglichkeit des von der TenneT TSO GmbH eingereichten Trassenkorridors. Diese grundsätzliche Zustimmung ist an eine Handvoll Maßgaben geknüpft. Tennet will nun über die weiteren Schritte informieren: Infoforum zur Juraleitung (P53) … Weiterlesen Tennet : Infoforum zur Juraleitung (P53)

Nordbayern.de : Grünes Licht für die Juraleitung – Hier soll die Monstertrasse entlangführen

https://www.nordbayern.de/region/grunes-licht-fur-juraleitung-hier-soll-die-monster-trasse-entlangfuhren-1.12300632 Ansbach - Die beabsichtigte Aufrüstung der Juraleitung "P53" ist ein Mega-Bauprojekte, das die Menschen in Mittelfranken bewegt. Nun haben die Verantwortlichen eine weitere Hürde genommen, die bei den Betroffenen großes Entsetzen hervorruft. Die Regierungen von Mittelfranken, Ober- und Niederbayern sowie der Oberpfalz haben das im Mai letzten Jahres eingeleitete Raumordnungsverfahren für ihren jeweiligen Abschnitt … Weiterlesen Nordbayern.de : Grünes Licht für die Juraleitung – Hier soll die Monstertrasse entlangführen