HR – Bauen unter Strom – Die Nordsüd-Trasse

Bauen unter Strom - Die Nordsüd-Trasse Strommasten sind extrem unbeliebt, niemand will sie in ihrer Nachbarschaft wissen. Doch neue Hoch- und Höchstspannungsleitungen sind für die Energiewende unverzichtbar. Abseits der Kontroverse über die Trassenführung, sind diese gigantischen Masten, spannende Bauwerke. Arbeiter, die sie in schwindelerregenden 70 bis 90 Meter Höhe montieren, werden bestaunt und für ihre … Weiterlesen HR – Bauen unter Strom – Die Nordsüd-Trasse

BSZ – Ein Umweltbericht gibt zu denken

https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/wirtschaft/detailansicht-wirtschaft/artikel/ein-umweltbericht-gibt-zu-denken.html#topPosition Ökologische Auswirkungen durch den Übertragungsnetzausbau Der Ausbau des Höchstspannungsübertragungsnetzes ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der Energiewende.“ Schon im ersten Satz der „Fact Sheet Bedarfsermittlung 2019-2030“ genannten Kurzfassung bekennt sich die Bundesnetzagentur (BNetzA) uneingeschränkt zu neuen Stromtrassen. Doch wie will die Genehmigungsbehörde von 3600 Kilometern Leitungsneu- und -ausbau mit dem Natur- und Umweltschutz … Weiterlesen BSZ – Ein Umweltbericht gibt zu denken

Nachrichten aus dem Rathaus – Online-Seminare zur sogenannten „Juraleitung“

https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_66500.html Nachrichten aus dem Rathaus Logo der Stadt Nürnberg Nr. 629 / 23.06.2020 Online-Seminare zur sogenannten „Juraleitung“ Mit Blick auf die sogenannte „Juraleitung“, eine auch durch das südliche Nürnberger Stadtgebiet verlaufende Höchstspannungsleitung, ermuntert die Stadt Nürnberg Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an den vom Netzbetreiber TenneT TSO GmbH angebotenen Online-Seminaren unter https://www.tennet.eu/de/unser-netz/onshore-projekte-deutschland/juraleitung/tennet-im-dialog/. Alle vom Netzbetreiber … Weiterlesen Nachrichten aus dem Rathaus – Online-Seminare zur sogenannten „Juraleitung“

MdB Michael Frieser lässt uns nicht im Regen stehen

KATZWANG - Am Donnerstag 16.07.2020 um 13:3 Uhr stattete MdB Herr Michael Frieser einen Besuch in Katzwang am Parkplatz des Sportplatzes des TSV Katzwangs ab, um sich gemeinsam mit den Vertretern der angrenzenden P53 Bürgerinitiativen ein Bild von der drohenden Zerstörung der Rednitzauen durch die neue P53 Trasse zu machen. Bild vlnr: Mario Engelhart, Angelika … Weiterlesen MdB Michael Frieser lässt uns nicht im Regen stehen

NN 17.07.2020 – Reichswald bedroht, BN kündigt Widerstand gegen Stromtrasse an

https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/reichswald-bedroht-bn-kundigt-widerstand-gegen-stromtrasse-an-1.10267764 Reichswald bedroht: BN kündigt Widerstand gegen Stromtrasse an Fällt das Holz dem geplanten Bau der Stromtrasse "Juraleitung" zum Opfer? NÜRNBERG - Eine Variante der geplanten Stromtrasse soll durch den Reichswald von Schwabach über Schwand nach Wendelstein bis Winkelhaid verlaufen. Der Bund Naturschutz kündigt Widerstand an - und sieht Markus Söder in der Pflicht. Der … Weiterlesen NN 17.07.2020 – Reichswald bedroht, BN kündigt Widerstand gegen Stromtrasse an