Schwabacher Tagblatt 28.11.2019 : Söder sagt „jetzt red i“ ab

Söder sagt "jetzt red i" ab: "Hatten wir noch nie" Ein unaufschiebbarer Termin kam dem Ministerpräsidenten dazwischen - 27.11.2019 19:55 Uhr SCHWABACH - Hoher Besuch hatte sich angekündigt in der Goldschlägerstadt - Ministerpräsident Markus Söder sollte kommenden Mittwoch in der Sendung "jetzt red i" auftreten, die aus Schwabach gesendet werden sollte. Nun wird daraus überraschend nichts. Der … Weiterlesen Schwabacher Tagblatt 28.11.2019 : Söder sagt „jetzt red i“ ab

Pressemitteilung von Marcus K￶önig, Dr. Michael Fraas und Karl Freller:

CSU zur Stromtrasse P53: Schonendste L￶ösung im Sinne der Menschen - keine "Kirchturm-Politik"! Nürnbergs CSU-Oberbürgermeisterkandidat und Fraktionsvorsitzender Marcus Kö￶nig und Schwabachs CSU-Oberbürgermeisterkandidat Dr. Michael Fraas sprechen sich gemeinsam mit dem Landtagsvizepräsidenten Karl Freller erneut gegen die Trassen-Vorplanungen des Netzbetreibers TenneT in den Bereichen Katzwang, Kornburg, Wolkersdorf, Limbach und im Rednitztal aus. Eine Aufrüstung der bestehenden … Weiterlesen Pressemitteilung von Marcus K￶önig, Dr. Michael Fraas und Karl Freller:

Öffentliche Antwort von Frau Dr. Weigand (MdL) zur Rednitztaldurchquerung

Sehr geehrte Frau Dr. Weigand, sind Sie für oder gegen eine Erdverkabelung im Zuge der des Stromtrassenneubaues P53 Juraleitung durch das FFH Schutzgebiet Rednitztal? Ich bitte um eine klare Aussage zu Ihren Standpunkt. Mit freundlichen Grüssen André Orgm Antwort von Frau Dr Weigand MdL Lieber André Betz, schön, dass Sie sich wieder bei mir melden! … Weiterlesen Öffentliche Antwort von Frau Dr. Weigand (MdL) zur Rednitztaldurchquerung

Öffentliche Antwort MdB Herrn Martin Burkert

MdB Herr Martin Burkert Stellungnahme zum Ausbau der Juraleitung und den Abständen auf Abgeordnetenwatch: Sehr geehrter Herr Betz, vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich werde Ihr Schreiben zum Anlass nehmen, das direkte Gespräch mit der beauftragten Firma in dieser Sache zu suchen. Gerne informiere ich Sie nach dem Gespräch entsprechend. Aus meiner Sicht steht außer … Weiterlesen Öffentliche Antwort MdB Herrn Martin Burkert

Öffentliche Antwort MdB Herrn Michael Frieser

MdB Herr Michael Frieser Stellungnahme zum Ausbau der Juraleitung und den Abständen auf Abgeordnetenwatch: Sehr geehrter Herr Betz, Danke für Ihre Frage. Die Sorgen der vom Neubau betroffenen Bürger zwischen Raitersaich und Ludersheim kann ich voll und ganz nachvollziehen. Weil die Unbedenklichkeit elektromagnetischer Strahlung für den Menschen bis heute in der Tat nicht abschließend geklärt … Weiterlesen Öffentliche Antwort MdB Herrn Michael Frieser

Antwort MdB Herrn Michael Frieser auf ST vom 8.11.2019

Im folgenden ist die Antwort von MdB Herrn Michale Frieser auf meine EMail zu den Artikel im ST 08.11.2019   Sehr geehrter Herr Betz,   Bitte entschuldigen Sie die ausstehende Antwort auf abgeordnetenwatch.de. Diese wird in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.   Ich nutze die Gelegenheit, Ihnen gleich auf diesem Weg zu versichern, dass der … Weiterlesen Antwort MdB Herrn Michael Frieser auf ST vom 8.11.2019

Bürgerdialog Veranstaltung 12.11.2019 18Uhr Ringstrasse 19 Schwabach

  In dieser Veranstaltung wird auf das Thema elektromagnetische Felder hauptsächlich eingegangen und versucht die Sache zu verharmlosen. Es wird am Beispiel eines Bügeleisens die Strahlungsbelastung mit der Stromleitung verglichen. Aus Erfahrung wird auch bei vielen Diskussion das elektromagnetische Feld mit dem magnetischen Feld verwechselt. Hier muss man allerdings sehen dass man einem Magnetfeld von … Weiterlesen Bürgerdialog Veranstaltung 12.11.2019 18Uhr Ringstrasse 19 Schwabach