2 Kommentare zu „ST 29.03.2021 – Magnetfeld auch in der Erde

  1. Nochmal und nochmal, ich wiederhole es immer wieder, wir dürfen uns auf die Politiker in München und in den Stadträten nicht alleine verlassen. Um wirklich etwas grundlegendes zu ändern, müssen auch sofort die relevanten Gesetze im bayrischen Landesgesetz tief greifend geändert werden. Und das wird nur dann durchgesetzt werden können, wenn über den EuGH entsprechende Vorgaben über Mindestabstände, Magnetfeldstärke und massiv erzeugten Elektrosmog durch die immerwährenden erzeugten Koronalentladungen der 380 kV Freileitung, vorliegen. Es braucht zu den Gesetzänderungen im Landtag immer eine 2/3 Mehrheit, und das ist nur durch die Vorgaben des EuGH erreicht werden. Wir müssen den Weg zum EuGH gehen, sofort. Und wenn das mit Kosten verbunden ist, so bin ich auch bereit meinen Obolus dazu zu bezahlen.

    Gefällt mir

    1. Aktuell versuchen wir Politiker zu überzeugen im LEP Bayern die 400m Abstandes Regelung innerorts von „Soll“ auf „muss“ zu ändern, wie es in einigen anderen Bundesländern ebenfalls der Fall ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s