ST 25.02.2021 – S31 – Kabel verlegen mit kleiner Wanderbaustelle

Offene Fragen:

  • Wie sieht es mit dem Abstand zur Wohnbevölkerung aus, um die vom Gesundheitsamt geforderten 0,1 µT einzuhalten?
  • Wo werden die halb fussballfeldgrossen Kopplungsanlagen gebaut werden?
  • Wie kommt man unter der Rednitz durch?
  • Wie wirkt sich die Bodenerwärmung aus?

Ein Kommentar zu „ST 25.02.2021 – S31 – Kabel verlegen mit kleiner Wanderbaustelle

  1. Die Erdverkabelung mit einer Wechselstromleitung mit 380 kV ist ungemein schwierig, hier sind es immerhin nur 6 Stränge, die in einem weiten Abstand voneinander verbuddelt werden müssen. Es geht bei den Wechselstromleitungen auch darum, dass durch diese Verlegung im Betrieb sehr viel Blindstrom erzeugt wird. Das ist physikalisch so und nicht anders machbar. Und dieser Blindstrom muss alle 3 bis 4 Kilometer Leitung durch riesige Kondensatoren kompensiert werden. Und diese Kompensationsanlage benötigen ein Bauwerk mit ca. 250-300 Meter Länge 90 Meter Breite und mindestens 40 Meter Höhe. Und das bei 6 Kabelsträngen. Nach Ludersheim bis Altheim werden der jetzige Planung zufolge zusätzlich 6 Kabelstränge, als dann 12 Leitungen je 380 kV vorgesehen. So was geht nicht als Erdkabel, es sei denn man ändert es auf Gleichstrombetrieb. Dann sind es nur 4 Kabelstränge mit je 525 kV und 7 cm Durchmesser. Allerdings die Vermuffung der Kabelstücke braucht einen begehbaren gut durchlüfteten Kellerraum mit ca. 300 Meter Länge, 10 Meter Breite und ca. 4 Meter Höhe und das alle 1500 Meter. Es wird sehr heiß da drin. Gleichstromleitungen produzieren keinen Blindstrom und sind nicht regelbar in ihrer Leistung. Eine Abschaltung einer Leitung ist ungeheuer schwierig. Bei Kurzschluss werden riesige Leuchtbögen erzeugt. Und das mit 525.000 Volt und mehr als 5000 A. Es gibt keine Ein-und Aus-Schalter dafür.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s