SC-Tagblatt 4.7.2019

Ein Kommentar zu „SC-Tagblatt 4.7.2019

  1. Diese Neugründung eines Kindergartens ist nicht schlecht durchdacht, weil die P53 Trasse noch nicht festgelegt ist. Durch die Neugründung eines Kindergartens ist man von der Trassenführung dadurch gezwungen sich etwas auszudenken. Der jetzige Abstand zur 220 KV Leitung mit ihren geschätzten 600 A Stromstärke hat die Hochspannungsleitung auch eine elektromagnetische Feldstärke (Strahlung), sie sollte auf jeden Fall einmal gemessen werden. Bei einem örtlichen Wert von unter 0,1 Mikro Tesla halte ich den Kindergarten dort für unbedenklich. Aber wie gesagt, nicht ungeschickt, bringt doch TenneT wieder mehr zum umdenken.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s